www.academy-for-horses.de

www.pferdewaage-westmuensterland.de

 

Facebook:

(Harmonische Pferdeausbildung;

Academy for Horses;

Xatosu Ranch;

Pferdewaage Westmünsterland)

         Lerntraining / Nachhilfeunterricht

Lerntraining / tiergestützter Nachhilfe-Unterricht:

 

Einmal Nachhilfeunterricht oder Lernen mit dem Partner Pferd mal ganz anders. Die pferdegestützte Nachhilfe bietet eine effektive und nachhaltige Alternative zur herkömmlichen Nachhilfe an.

 

Wir lernen in der Regel im Zusammensein mit dem Pferd. So werden benötigte Unterlagen am Weidetor, an der Heuraufe oder an der Aufsteigehilfe befestigt. Die Tiere können sich in der Regel frei um uns herumbewegen. Manchmal kann es auch hilfreich sein, ein Pferd gezielt einzusetzen, um uns weiter voran zu bringen.

 

Neben der Wissensvermittlung liegt aber auch der Spaß und die womöglich wiedererlangte Freude am Lernen im Vordergrund. Frustration oder Ängste durch den bereits vermuteten Misserfolg müssen nicht sein und sollten aufgedeckt werden. Wir stellen uns auch Fragen wie: Wie kann ich persönlich am besten lernen? Was sind meine Ziele? Wie können Lernblockaden gelöst werden? Was fällt mir besonders schwer? Warum ist das so schwer für mich? Fehlt mir die Motivation? Warum fehlt mir die Motivation? Kann ich mich nicht lange genug konzentrieren? Lasse ich mich gerne und leicht ablenken?

 

Die angebotenen Fächer liegen im Schwerpunkt der Mathematik und dem Fach Deutsch. Weitere Fächer müssen vorher besprochen werden. Das Lerntraining / Nachhilfeunterricht ist für alle Kinder vor dem Grundschulalter bis zum Abschluss der Grundschule geeignet. Das Lerntraining wird individuell, persönlich und flexibel anpassbar gestaltet. Bevor wir loslegen erarbeiten wir uns einen maßgeschneiderten Lernplan. Wir besprechen die aktuelle Situation und legen Ziele gemeinsam fest.

 

Die Kinder müssen selbstverständlich nicht reiten können und benötigen auch keinerlei Pferdeerfahrung.

 

Natürlich ist auch ein Wechsel oder eine Kombination mit unserem ganzheitlichen Reitunterricht ohne Aufpreis möglich.

 

Die erste Stunde dient dem gegenseitigen Kennenlernen (wenn wir uns noch nicht kennen sollten) und dem Abstecken unserer nächsten Ziele. Natürlich werden an diesem Tag auch die Ponys kennengelernt und alle Fragen werden beantwortet.

 

Für einen Erfolg, sollten anschließend mindestens 4 Einheiten wahrgenommen werden. Durch Motivation und aktive Mitarbeit lassen erste Erfolge nicht lange auf sich warten. Anschließend können Einheiten beispielsweise auch nur noch vor Klausuren in Anspruch genommen werden.

 

Bis zum 30.06.2019 belaufen sich die Kosten in Anlehnung an unsere ganzheitlichen Reitstunden. Danach werden die Preise angepasst. Jede Einheit geht 45 Minuten und kostet 35,00 €. Nach dem 30.06.2019 werden die Preise auf 39,00 € je Einheit angepasst. Sollten alle empfohlenen 5 Termine direkt in einmal im Voraus bezahlt werden, kosten diese bis zum 30.06.2019 dann nur 165,00 €, danach dann nur 185,00 €.

 

Sonderwünsche können natürlich immer besprochen und möglichst auch berücksichtigt werden. So kann es in bestimmten Fällen auch mal hilfreich sein, eine Doppelstunde (90 Minuten) miteinander zu arbeiten.  

 

In bestimmten Fällen kann Lernförderung (Leistungen für Bildung und Teilhabe) laut SGB XII § 34 Absatz 5 im Rahmen der Sozialhilfe beantragt werden. Gleiches gilt für Grundsicherung für Arbeitsuchende im SGB II § 28 Absatz 5.

 

Mein persönliches Ziel ist: „Den Spaß am Lernen wiederentdecken, neugierig und motiviert Wissen erweitern und langfristig Blockaden lösen und das Wissen festigen und abrufbar machen.“

 

"Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

(Albert Einstein)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harmonische Pferdeausbildung