www.academy-for-horses.de

www.pferdewaage-westmuensterland.de

 

Facebook:

(Harmonische Pferdeausbildung;

Academy for Horses;

Xatosu Ranch;

Pferdewaage Westmünsterland)

                              Xavia

Rasse: Welsh Cob

Geburtsdatum: 25.05.2002

Größe: ca. 1,44 cm

Spitzname: Xavi oder Xavilein

Geschlecht: Wallach

 

Xavia ist Anfang 2018 ganz unerwartet zu uns gekommen. Wir hatten uns seinerzeit schon für unseren Torin entschieden und eigentlich wollten wir nicht noch ein weiteres Pony. Da er gar nicht weit von uns stand, haben wir ihn trotzdem zeitnah besucht und als wir ihn dann das erste mal gesehen haben, war schnell klar, dass wir es versuchen müssen. Da wir ganz sicher gehen wollten, war er die erste Zeit erstmal nur zur Probe bei uns, aber noch kurzer Zeit stand schnell fest, dass wir ihn nicht mehr gehen lassen können.

 

Er ist mit unserer Susi das Pony was am besten ausgebildet ist. Er beherrscht alle Seitengänge, den Spanischen Schritt und ist ein absoluter Profi in der Bodenarbeit, Longen- und Doppellongenarbeit und die Arbeit am langen Zügel. Er springt auch für sein Leben gerne und fliegt nur so über die Hindernisse. Aufgrund von seiner Größe können ihn auch noch leichtere Erwachsene reiten. Auch er gehört zu den absoluten Professoren unter unseren Ponys.

 

Obwohl er vorher die gebisslose Arbeit nicht gewohnt war, war es auch trotz seines höheren Alters überhaupt kein Problem ihn umzustellen.

 

Er ist ein sehr ruhiger, verlässlicher und treuer Partner für groß und klein und durch seine ruhige und so verschmuste Art gibt er jedem direkt ein gutes Gefühl. Er lässt sich von wirklich jedem Händeln und ist stets sehr bemüht alles richtig zu machen. Am Liebsten würde er stundenlang gekuschelt werden. Jede Berührung saugt er förmlich auf.

 

Auch Xavia geht sehr gerne ins Gelände und freut sich über viel Abwechslung. Manchmal kommt aber dann auch mal der echte Welsh durch und dann ist er gar nicht mehr so faul, wie er sonst vielleicht oft tut.

 

In der Herde ist er seitdem Torin nicht mehr da ist im Mittelfeld. Wenn Arthus mal nicht da ist, übernimmt er gerne auch mal kurzfristig die Führung, ist dann aber auch sehr schnell wieder froh, wenn er diese wieder abgeben kann.

 

Xavia wird vor allem in der Reitpädagogik, Erlebnispädagogik, Reittherapie und dem tiergestützten Lerntraining eingesetzt. Er ist derzeit unser wertvollster Mitarbeiter.

 

Wir wünschen uns noch viele gemeinsame Jahre mit unserem sehr außergewöhnlichem tollen Xavi und sind so froh, ihn bei uns zu haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harmonische Pferdeausbildung